DAS BUCH DER KÖNIGREICHE

Universelles Fantasy Pen-and-Paper Rollenspiel Setting

Broterwerb und Berufe

Handwerk, Handel und andere Gewerbe im Königreich Teros-Saral

Die Tabellen zeigen für jede Stadt und jedes Dorf an, welche Berufe / Organisationen / Institutionen in welchem Umfang vertreten sind.
Ansprechend fürs Auge aufbereitet findest Du diese Übersicht als Doppelseite in der Spielhilfe DAS BUCH DER KÖNIGREICHE.

Welcher Spielleiter kennt nicht das Problem, dass ein Spielercharakter im Pen-and-Paper Rollenspiel eine Magiergilde aufsuchen, ein besonderes Schwert erwerben oder teures Tuch zu einem edlen Mantel verarbeiten lassen möchte? Manchmal lassen sich die Fragen schnell und plausibel beantworten und die Spielsituationen meistern. In anderen Fällen muss der Spielleiter spontan aus dem Bauch heraus entscheiden, ob der Wunsch an diesem Ort erfüllbar ist. Natürlich ist es im Pen-and-Paper wichtig, die Wünsche der Spieler im Fokus zu behalten, was aber keineswegs zu Lasten der Glaubwürdigkeit des Weltgefüges führen darf. Deshalb habe ich damit begonnen, ein wenig Zeit der Struktur von Dörfern, Orten und Städten zu widmen. Über 75 Berufe vom Armbruster bis zum Zimmermann sowie dreizehn relevante Institutionen und zwölf Organisationen habe ich beispielsweise für das Königreich Teros-Saral definiert und eine Matrix über eine schlüssige Verteilung erstellt. Mit dieser Hilfe kann ich jetzt jederzeit im Rollenspiel eine passende Antwort aus dem Ärmel schütteln: "Nein, ein Parfümeur ist hier nicht ansässig, aber dazu könntest Du in die nächste Stadt reisen. Dort soll es sogar drei geben. Die Region etwas weiter südlich ist ohnehin für den Anbau von Pflanzen zur Parfumgewinnung bekannt."