Die Website hat sich voll und ganz dem Thema Pen-and-Paper Rollenspiel verschrieben.

Pen-and-Paper: jedes Buch ein Einzelstück

Das Buch der Königreiche: Dein persönliches Exemplar

Auf Wunsch kann die Pen-and-Paper Rollenspiel Spielhilfe personalisiert werden.Einen Verlag und ein Druckhaus Die Pen-and-Paper Rollenspiel Spielhilfe wird im Digitaldruck produziert. habe ich für meine Pen-and-Paper Rollenspiel Welt nicht in der Hinterhand. Gut so, denn das ermöglicht mir, meine Spielhilfe Das Buch der Königreiche ganz flexibel auf Deine Wünsche anzupassen. Denn produziert wird erst nach einem Auftrag. Welche Vorteile ergeben sich daraus konkret?

08/15 war gestern. Heute stehen Deine Wünsche im Vordergrund. Um Dir die Möglichkeiten noch anschaulicher darzustellen: Wenn Du ein Foto Deiner Rollenspielrunde auf dem Covertitel haben möchtest, realisieren wir Dein persönliches Exemplar. Lass Dich von meinen vorab gedruckten Exemplaren inspirieren!

Das Buch der Königreiche als Softcover (BETA-Version, )

Ein paar weitere Impressionen aus der Spielhilfe Das Buch der Königreiche findest Du in dem folgenden Slider.

  • Das Bild zeigt das 390 Seiten starke Exemplar 'Das Buch der Königreiche', eine Spielhilfe für das Pen-and-Paper-Rollenspiel.
    Das Buch der Königreiche - Softcover Titel der BETA-Version,
  • Auch das Inhaltsverzeichnis der Spielhilfe 'Das Buch der Königreiche' wird nett gestaltet.
    Das Buch der Königreiche: aus dem Inhalt
  • Einführung eines der vielen Königreiche mit der dazugehörigen Landkarte der Spielhilfe 'Das Buch der Königreiche'.
    Ein Dutzend Königreiche: Landkarte und Beschreibung
  • Auf einen Blick: Welche Berufe gibt es in den Dörfern und Städten eines Königreichs.
    Matrix: Welche Berufe und Gewerke finden sich in den Städten oder Dörfern eines Königreichs?
  • Im Rollenspiel ermöglicht die Geschichte eines Landes oder einer Stadt spannende Abenteuer.
    Zeitstrahl: die Geschichte eines Ortes als Grundlage für spannende Abenteuer
  • In der Spielhilfe 'Das Buch der Königreiche' finden sich zahlreiche Kaufmannskontore.
    Ein altes Kontor in der Stadt Aran
  • Reiche Kaufleute unterschiedlicher Königreiche unterstreichen mit ihren prächtigen Kontoren ihre gesellschaftliche Stellung.
    Prächtiges Handelskontor eines reichen Kaufmanns
  • Der Silberne Drache zählt zu den mächtigsten Verbrecherorganisationen der Königreiche in der Pen-and-Paper Rollenspiel Welt.
    Silberner Drache: Hinter diesem Symbol steckt eine wirklich finstere Bruderschaft.
  • Im Buch der Königreiche gibt es zahlreiche Tempel unterschiedlicher Religionen, alter und neuer Götter.
    Verfallener Tempel der Erdgöttin
  • Die Pen-and-Paper Spielhilfe 'Das Buch der Königreiche' zeigt und beschreibt unterschiedliche Dämonen.
    Wenn sich die Tore anderer Welten öffnen: zahlreiche Dämonen verbreiten Schrecken
  • Der Zauberring einer Hexe ist eine kostbare Schmiedearbeit.
    Zauberring einer Hexe und in Stein gemeißeltes Abbild eines Dämons
  • Die Wappen im Belegornland sind archaischer als die Wappen anderer Königreiche der Pen-and-Paper Rollenspiel Welt.
    Archaische Wappen der Belegorner Stämme
  • Der Drachengott Tabras ist ein imposantes Wesen und bereichert die Pen-and-Paper Rollenspiel Welt.
    Drachengott Tabras: einige huldigen ihm, andere fürchten sein Erscheinen.
  • Das Buch der Königreiche: Das Volk der Tverog wirkt in menschlichen Augen häufig unheimlich und bedrohlich.
    Volk der Tverog
  • Auch eine Pen-and-Paper Rollenspiel Welt hält Versuchungen und Verführungen für SC und NPC bereit.
    Auch in einer Pen-and-Paper Welt gibt es das Laster ...
  • Im Belegornland ist das Leben der Menschen sehr einfach.
    Belegorner Mädchen
  • Orks und ein Orkkönigreich finden auch in dieser Pen-and-Paper Rollenspiel Welt ihren Platz.
    Aus der klassischen Fantasy nicht mehr wegzudenken: ein Königreich der Orks
  • Die Andorischen Panzerreiter sind eine der schlagkräftigsten Militäreinheiten der Pen-and-Paper Rollenspiel Welt.
    Schlagkräftige Andorische Panzerreiter: Feinde fürchten ihre Reiterattacken
  • Das Pantheon der Pen-and-Paper Rollenspiel Welt beheimatet unterschiedliche Götter und Halbgötter.
    Goldene Statue einer Halbgöttin
  • Deranos hat für die Spielhilfe 'Das Buch der Königreiche' tolle Zeichnungen beigesteuert.
    Seite des Partners Deranos (Bildnachweis: Silberner Drache, Drachengott, Dämon auf Säule etc.)
  • Im alten Stadtmauerturm ist die Gilde der Gelehrten eingezogen.
    Bibliothek im alten Stadtmauerturm
  • Das Buch der Königreiche wartet mit mehreren Tempeln auf.
    Kleiner Tempel des Drachengottes Tabras
  • In der Spielhilfe 'Das Buch der Königreiche': Der Gutshof des Bannerherren Norik Eisenhand.
    Gutshof des Bannerherren Norik Eisenhand

Das Buch der Königreiche als Softcover (BETA-Version, )

Es ist natürlich nicht die erste Version, die ich habe drucken lassen. Aber es ist die erste, die in meinen Augen schon gut vorzeigbar ist. Ein paar Monate benötige ich noch, um aus dieser BETA-Version eine für den Verkauf zu entwickeln. Anhand der Bilder kannst Du Dir bereits jetzt einen Eindruck von der Druckqualität und der hochwertigen Verarbeitung machen.

  • Das Bild zeigt das 350 Seiten starke Exemplar 'Das Buch der Königreiche', ein Handbuch für das Pen-and-Paper-Rollenspiel.
    Das Buch der Königreiche - Softcover
  • Die vierte Umschlagsseite vom 'Buch der Königreiche' ist mit einem Augenzwinkern gestaltet.
    Pfui, Günni, Du Rabauke!
  • Die Bindung der Spielhilfe 'Das Buch der Königreiche' soll lange halten.
    Fadenheftung plus Klebebindung für Langlebigkeit
  • Vorne im Buch gibt die Weltkarte einen ersten Überblick über die Rollenspiel-Welt.
    Karte meiner Pen-and-Paper-Rollenspiel-Welt
  • Im Buch der Königreiche sind auf mehreren Seiten insgesamt knapp 50 Wappen angeordnet.
    Einige Wappen im Königreich Teros-Saral
  • Grundriss und Aufriss des Schuldturms zu Aran im Quellenbuch machen deutlich, wie düster der Ort ist.
    Schuldturm der Stadt Aran
  • Im Buch der Königreiche spielen der Handel und Kontore eine wichtige Rolle.
    Niederlassung des Brinaler Handelskontor
  • Die Stadtkarte der Hauptstadt Teros im Königreich Teros-Saral nimmt eine Doppelseite im Buch ein.
    Stadtkarte der Hauptstadt Teros
  • Im Buch der Königreiche nehmen die Pläne der königlichen Burg mehrere Seiten ein.
    Königsburg in Teros
  • Der Adel lebt herrlich in Schlössern, Burgen oder Herrenhäusern und unterhält natürlich luxuriöse Gästehäuser.
    Gästehaus einer Adelsfamilie
  • Das Foto zeigt die Ansicht des mächtigen Tempels zu Teros, der im Spielleiter-Handbuch zahlreiche Seiten vereinnahmt.
    Haupttempel des Galith-Kultes
  • Eine Doppelseite im Rollenspielbuch zeigt Grundriss und Aufriss der Magiergilde.
    Turm der Magiergilde zu Teros
  • Damit Spielleiter sich die Gebäude besser vorstellen können, gibt es im 'Buch der Königreiche' einige Abbildungen.
    Gebäude am Marktplatz
  • Alle Grundrisspläne sind auf Seiten platziert, die optisch wie Pergament wirken sollen.
    Kontor eines Kaufmanns
  • Im Buch der Königreiche findet ein Spielleiter mehrere Gasthäuser, Schänken und Herbergen.
    Schänke und Herberge
  • Durch künstlich angelegte Seen und Weiher ist die Stadt Tar-Garvon im Buch der Königreiche von Wasser umgeben.
    Stadtplan von Tar-Garvon
  • Den Spielleiter erwarten im Handbuch neben Burgen auch kleine uns skurrile Häuser.
    Kräuterstube in einer schmalen Seitengasse
  • Manche Völker im Buch der Königreiche sind von ihrer lebensfeindlichen Umgebung geprägt.
    Karte des Bergkönigreichs Luthaís-Bathar
  • Spieler erwartet selbst in unwirtlichen Regionen eine Besiedelung.
    Karte der Bergfestung und der Kleinstadt Balungul
  • Hexen im Bergkönigreich Luthaís-Bathar leben bevorzugt in düsteren Türmen, die im Buch mehrfach abgebildet sind.
    Hexenturm im Gebirge
  • Ein Wachtturm thront auf einer Felsnadel und stellt Spielercharaktere vor Herausforderungen.
    Wachtturm auf einer Felsnadel
  • Ein Volk von Barbaren findet im Buch seinen Platz.
    Ein Krieger im Belegornland
  • Auf einer Doppelseite ist die Stadt der Piraten, Heimatlosen und Verstoßen abgebildet.
    Stadtkarte des Piratennestes Fanor

  Buch